Über die Grenze geblickt - Neue DM-Entwicklungen im Ausland

 

Dialogmarketing wird immer mehr zur täglichen Herausforderung von Anwendern und Agenturen. Vor allem international aktive Unternehmen sind mit der wachsenden Komplexität der Datenschutzgesetze, der rasanten Entwicklung der technischen Neuerungen und einer Vielzahl an möglichen Shopping-Places konfrontiert.

Zwar geht die Bedeutung von Printmailings und Katalogen auch in Westeuropa zurück, in einigen osteuropäischen Ländern haben diese Werbemittel jedoch auch vor dem digitalen Boom überhaupt keine Rolle gespielt. Neukundengewinnung in Polen, Russland oder der Türkei? Da sind postalische Adressen definitiv Fehlanzeige und andere Medien zur Neukundengewinnung gefragt. Vor allem in Osteuropa sind Mediabeilagen eine gut funktionierende Alternative. Viele Unternehmen setzen auch bei der Neukundengewinnung vermehrt auf den Einsatz von Social Media. Durch Brand Building-Maßnahmen und Empfehlungsmarketing sollen neue Kunden überzeugt werden.
Allerdings ist die Verbreitung und Nutzung der sozialen Netzwerke je nach Land und Sprachraum sehr unterschiedlich. Und nicht überall steht Facebook an erster Stelle. In Russland ist V-Kontakte Spitzenreiter, in den Niederlanden ist Hyves mit rund 80% Marktanteil Marktführer und in China heißt das Top-Netzwerk mit 190 Mio. aktiven und 481 Mio. registrierten Nutzern Qzone (Quelle: Internet World Business 12/12). Auch das Nutzungsverhalten schwankt von Land zu Land: In Russland werden in sozialen Netzwerken überwiegend Videos angeschaut, währen polnische User die Plattform zum Posten von Kommentaren nutzen und italienische Facebook-Mitglieder in erster Linie das eigene Profil verwalten und Fotos hochladen (Quelle: Doch der Wert der Fans ist enorm für die Unternehmen im Netz: Nach einer Studie von Hitwise aus dem Jahr 2011 ist ein Facebook-Fan mit 20 zusätzlichen Besuchern auf der entsprechenden Händler-Website gleichzusetzen. Rakuten, eines der drei größten E-Commerce-Unternehmen weltweit, nutzt diesen Trend mit seiner ShopTogether-Funktion. Damit sollen die 5.500 Händler der Shopping-Plattform soziale Services in bares Geld umwandeln, indem Kunden Freunde zum Anschauen eines Produkts oder Chatten einladen.

Die Grenze zwischen Print und Online schwindet…
Bereits heute geht der Trend in vielen Ländern zur Online-Bestellung. Vor allem Consumer nutzen die Shopping-Möglichkeit per Mausklick. Während in Italien 68% aller Internet-User online shoppen, sind es in Großbritannien sogar schon 82%. (Ofcom Consumer Research, October 2011).
Unternehmen sind da noch deutlich zurückhaltender. Spitzenreiter im Online-Kauf sind die dänischen Firmen: Ganze 71% aller Firmen mit Internetzugang bestellen online - in Rumänien sind es dagegen nur 9%. (Quelle: Eurostat).
In den meisten Fällen reichen Email- und Online-Marketing jedoch nicht aus, um einen Kauf auszulösen.
Immer mehr Unternehmen setzen auf Print- und T-Commerce-Anstöße, um neue Kunden zu gewinnen. Ob Mediabeilage mit speziellem Gutscheincode, personalisiertes Mailing mit individueller URL oder als aktuellster Trend das neue TV-Gerät von Ikea mit integrierten Shopping- und Payment-Lösungen. Damit kann der Zuschauer bei ausgewählten Werbespots auf den roten Knopf der Fernbedienung drücken und nach Eingabe von Name und Passwort direkt bestellen.

Neue EU-Gesetze für mehr Cross-Border-Flexibilität?

Die European Multi-Channel und Online Trade Association EMOTA geht davon aus, dass im Jahr 2015 50% aller Verbraucher in Europa online kaufen werden und ganze 20% sogar cross border shoppen. Dafür sind allerdings nicht nur einheitliche Richtlinien in den Bereichen Datenschutz und Verkaufsförderung erforderlich, auch Zahlungsformen und Verbraucherschutz müssen „internationalisiert“ werden. Seit dem Herbst 2011 gibt es in Frankreich kein Koppelungsverbot mehr – Die Teilnahme an Verlosungen kann seit diesem Zeitpunkt an eine Bestellung gekoppelt werden. In fast allen anderen europäischen Ländern ist dies heute noch nicht möglich.
Und während Verbraucher in Deutschland ein 14-tägiges Rückgaberecht genießen, gewähren Schweizer Unternehmen ihren Kunden nur 7 Tage Bedenkzeit.
So bleibt der Schritt über die Landesgrenzen vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen nach wie vor eine Herausforderung: Die Auswahl der optimalen Werbewege, die Einhaltung aller gesetzlichen Rahmenbedingungen, der wettbewerbsfähige Kundenservice und die optimale Positionierung am Markt sind und bleiben folglich in erster Linie eine Frage der Anpassungsfähigkeit an landesspezifische Besonderheiten.

(Quelle: DDV Jahrbuch Dialogmarketing 2013 – erschienen September 2012)



Direct Success ist Spezialist für Beratung und Project Management im internationalen Dialogmarketing, Versandhandel und E-Commerce. Mit unseren maßgeschneiderten Leistungen finden wir auch für Ihr Unternehmen immer die optimale Lösung. Egal ob B2C oder B2B, Print oder Online.

Beratung

Ob strategische Beratung, ein Konzept zur Optimierung Ihrer Neukundengewinnung oder die Suche nach Kooperationspartnern – wir unterstützen Sie mit ganz konkreten Ideen für mehr Erfolg…

Erfolgreiches Dialogmarketing basiert auf langfristig angelegten Strategien, deren Ergebnisse sich tagtäglich ganz konkret messen lassen. Doch manchmal fehlt einfach die Zeit oder auch der nötige innere Abstand, um zentrale Themen grundsätzlich in Frage zu stellen und objektiv zu bewerten.

Unabhängig davon, ob Sie ein gezielt vorbereitetes und einmaliges Beratungsgespräch zu einem bestimmten Thema, eine ausführliche Analyse Ihrer Kampagnen oder aber eine kontinuierliche Beratung zu Ihren Dialogmarketing-Maßnahmen wünschen – wir unterstützen Sie effizient und gerne.

Zum Beispiel mit einer detaillieren Bewertung Ihrer kompletten Neukundengewinnung, Optimierungsstrategien für Ihre Kundenbindung, der Suche nach Kooperationspartnern mit identischer Zielgruppe oder einem umfassenden strategischen Konzept zur Internationalisierung.

Marktstudien

Sie wollen Ihr Business in anderen Ländern starten, mehr über Ihre Konkurrenz erfahren oder Ihr Marktpotenzial bewerten – dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wie groß ist mein Kundenpotenzial in Frankreich, sind Zugaben in Schweden erlaubt, welche B2B-Adressen gibt es in Ungarn und wie lauten die genauen Datenschutzbestimmungen für die verschiedenen Werbewege in Italien?
Diese und noch viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen im Rahmen einer ersten Potenzialermittlung oder einer detaillierten Markteintritts-Studie für die gewünschten Länder – europa- oder weltweit!

Denn nur wenn alle Rahmenbedingungen genau geklärt sind, haben Sie optimale Voraussetzungen für Ihren Markteintritt und vermeiden unnötige Flops im internationalen Geschäft.

Sie haben sich bereits für ein Land entschieden und verfügen auch über alle notwendigen Basisinformationen? Brauchen jedoch dringend Informationen zu Ihren wichtigsten Wettbewerbern, deren Marktpotenzial, Produkten, Preisen und Marketingstrategie?

In einer maßgeschneiderten Konkurrenzanalyse bekommen Sie einen ganz genauen Überblick über den Markt und haben somit die idealen Startbedingungen für den Ausbau Ihres Geschäfts.

Konzeption & Text

Sie brauchen ein schlagkräftiges neues Mailingkonzept, Ihre Website in französischer Sprache oder eine Optimierung Ihres Katalogumfelds? Sie haben die Wahl…

Auch absolute Winner-Konzepte laufen sich irgendwann tot. Selbst bei einem gut funktionierenden Email-Creative gibt es immer wieder Optimierungspotenzial.
Und nicht jedes Werbemittel-Format ist problemlos in jedem Land einsetzbar.

Egal ob die Bewertung eines aktuellen Konzepts, eine komplette Neukonzeption, die Optimierung eines bestehenden Werbemittels oder die Übersetzung und Adaptation Ihrer Website oder Ihres Katalogs für andere Länder – wir konzipieren und texten Kampagnen, die nicht nur schön sind, sondern in allererster Linie verkaufsstark!

Die Anpassung an landesspezifische Besonderheiten, Formate und juristische Rahmenbedingungen sind dabei eine Selbstverständlichkeit. Denn nicht alles, was hohe Responsequoten bringt, ist auch erlaubt.

Auf Wunsch übernehmen wir gerne die komplette Steuerung von Druck und Lettershop bis hin zur Postauflieferung für Sie. Natürlich nicht nur in Deutschland, sondern im Land Ihrer Wahl!

List & Mediaplanung

Ob Print- oder Online-Marketing, Adressen, Leads, Anzeigen oder Beilagen:
Wir finden garantiert Ihre Zielgruppe und steuern Ihre Kampagne von A bis Z.

Sie sind auf der Suche nach der optimalen Zielgruppe?
Die direkt auf Ihr Angebot reagiert, bestellt und dann auch noch pünktlich bezahlt? Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Definition der passgenauen Zielgruppe, sondern auch beim kompletten Kampagnenmanagement:

Adressen
Egal ob B2C oder B2B, postalisches Mailing, Email-Kampagne, Leadgenerierung oder Telemarketing – wir kennen Ihre Zielgruppe!

Unser Know-How garantiert Ihnen immer eine treffgenaue Adress- und Partner-Auswahl auf der Basis unserer langjährigen Erfahrungen. Wir kennen die gesamte Bandbreite aller interessanten Postkäuferlisten, Datenbanken und Medienpartner nicht nur in Deutschland, sondern sogar über die Grenzen Europas hinaus.

Beilagen
Sie planen eine kostengünstige Drive-to-Web-Kampagne oder wollen direkt über Beilagen Neukunden gewinnen?

Wir bei Direct Success wissen genau, welche Versender Paket- oder Katalogbeilagen akzeptieren und welche Kapazitäten aktuell verfügbar sind. Und natürlich auch, welche Zeitschriftentitel in welchem Land den Nerv Ihrer Zielgruppe treffen: Mit genauen Infos zur Gesamtauflage, den Abonnenten, den technischen Voraussetzungen und natürlich messerscharf kalkulierten Preisen.

Anzeigen
Egal ob Online oder Print – plakative Anzeigen sind perfekt geeignet, um Interessenten zu gewinnen oder über ein attraktives Angebot direkte Besteller zu generieren.

Testen Sie uns doch einfach: Egal ob eine Anzeige im Newsletter an Familien mit Kindern, ein Pop-up auf der Website eines B2B-Portals oder der komplette Rücktitel eines Fernsehmagazins – wir kennen die besten Titel für Ihre internationale Neukundengewinnung.

 

Alle Datenkarten mit aktuellsten Potenzialen finden Sie in unserem geschützten Bereich!

Datenverarbeitung & Scoring

Bei uns finden Sie alles aus einer Hand – zuverlässig und zu fairen Preisen: Adressabgleiche, Datenbereinigung oder –anreicherung, Scoringmodelle oder der Aufbau einer kompletten MailHistory…

Vor jeder Direct Marketing Kampagne steht die professionelle Aufbereitung der Bestandsadressen und aller angemieteten Adressbestände: Formatierung, postalische Bereinigung und Dublettenabgleiche bekommen Sie bei uns in bester Qualität und zu Top-Konditionen
für ganz Europa!

Sie wollen Ihre inaktiven Adressen bereinigen, Ihren eigenen Kundenbestand mit relevanten Zusatzinformationen anreichern, die Ergebnisse Ihrer Neukunden-gewinnung durch stabile Scoringmodelle optimieren, die Klickraten Ihrer Email-Kampagnen steigern oder aber eine komplette MailHistory aufbauen?

Bei Direct Success bekommen Sie alles aus einer Hand. Zuverlässig, schnell und zu fairen Preisen.

Konkurrenzbeobachtung

Nur wer weiß, was die Konkurrenz macht, kann sich mit gezielten Maßnahmen einen entscheidenden Vorsprung verschaffen. Diesen Vorteil sollten Sie nutzen.

Damit Sie Ihre Konkurrenz blitzschnell optimal beurteilen und in Zukunft um Längen schlagen können, bieten wir Ihnen ein unkompliziertes und effizientes Servicepaket:

  • Wir definieren gemeinsam die Liste Ihrer wichtigsten Konkurrenten;
  • Wir analysieren den kompletten Ablauf und Kundenservice durch Testbestellungen;
  • Wir liefern Ihnen regelmäßig eine detaillierte Auswertung der gesamten Nachfass-Strecke: Mit allen Print- und Online-Kampagnen.

So wissen Sie ganz genau, was Ihre Konkurrenz zu welchem Zeitpunkt macht und können dieses Know-How für die Optimierung Ihres Geschäfts nutzen.

Workshops & Seminare

Sie wollen weiter expandieren und benötigen einen ersten Überblick über die Chancen in einzelnen Zielmärkten? Sie wollen die Verlinkung von Online und Print optimieren? Ihr Team hat Schulungsbedarf im internationalen Dialog Marketing?

Im Rahmen eines gemeinsamen Workshops – bei Ihnen, in unseren Räumen oder an einem neutralen Ort Ihrer Wahl – lassen sich viele Themen schnell und effizient bearbeiten:

  • Neue Wege der Neukundengewinnung;
  • Ideen zur Kundenbindung;
  • Länder-Workshops, in denen Sie einen ersten Überblick über verschiedene Märkte bekommen;
  • Der gezielte Einsatz von Verkaufsförderungs-Instrumenten;
  • Die Schulung neuer Mitarbeiter oder Teams zu bestimmten Themen.

Sie haben die Wahl! Und die Sicherheit, dass Sie Ihr Unternehmen damit einen entscheidenden Schritt nach vorne bringen.